Krippe und Kindergarten in die ehemalige Maserati-Milano (PRU Rubattino/Maserati) Rubattino Gegend

PRU RUBATTINO / MASERATI: Erstellng einer Krippe und eines Kindergartens in die ehemalige Maserati Zone

Durch diese Bauarbeit, das Rathaus von Mailand, hat der Notwendigkeit dieser Leistung geantwortet, im Rahmen des neues Plan für die Requalifizierung des Stadtgebietes Rubattino/Maserati.
Das Ergebniss ist ein mit traditionelle und beruhrigende Form Gebäude, aber mit einem technologisches fortgeschrittenes “Herz”, im Stande eines hohes Niveau der Gemütlichkeit garantieren kann, zu jeder Jahreszeit, zusammen mit einem geringen Verbrauch von Spritz der Anlagen. Um die Bedürfnisse der kleineren Verbraucher (auch großen) zu decken, die beleuchtete und offene Innenräume wurden mit einem reichen, aussenstehenden grünen Bäumen und grüne Zäune Bauwerk. Das Gebäude wurde mit innovativen, umweltschtzende Materialien gebaut, thermische Isollierung der hochsten Niveau, die der Energieaustausch erleichtert, von innen nach aussen, bei sichern eiv optimalev Komfort und eive optimale Energieklasse. Die typischen Eigenschaften des klassischen Architektur kombinieren sich mit der moderner und speziellen Technologie, wie das Flattdach für Photovoltaische Segel, “Lichthöfe” und funktionälle Innenräume. Die Öffnungen nehmen maximalen Anspruch auf die naturliche Beluftung und das Ertrag von Sonnenlicht nach Innen. Die Wände wurden so aufgebaut, damit sie eine Verkleinerung der Laute von Aussen sichert, von Schritten und das Geräusch der Anlagen.

Auftraggeber
Rathaus Mailand
Gegenstand des werkvertrages
Bau einer Kindertagesstätte und eines Kindergartens im Bereich Ex Maserati, im Rahmen des neuen Stadtumgliederungsplanes Rubattino / Maserati.
Lokalisierung
Mailand
Vertragswert
€ 3.633.807,00
Ausführungsfrist
2013 – 2015


Das Kindergartev wurde so geplant um 5 Gruppen von Kinder zu beherbergen, mit eine gesamt Platzleistung von 135 Kinder, während der Krippe für 60 Kinder dimensioniert war, die auf 3 Gruppen aufgeteilt sind. Die Auswahl der Fertigungsmaterialien für das Innre und für die Aussenseite deckt das Bedürfniss für eine leichte Innstandhaltung und ein hohe Antwort zu der Sicherheit und Hygenebedurfnisse

OtherProjects

Gemeinsamen Forschungszentrum

Previous Project

Das Krankenhaus “Vittorio Emanuele II” Bisceglie (BA)

Next Project